Bald kommt die Zeit, in der wieder frisches Sommergemüse erhältlich ist. Bald kommen lange Sommernächte, in denen wir mit Familie oder guten Freunden gemeinsam eine gemütliche Mahlzeit zu uns nehmen wollen. Passende Rezepte, die üppig, nahrhaft und ein purer Genuss sind, gibt es genügend. Doch wie lassen sich Gerichte gesund und lecker gestalten und wirken dabei nachhaltig gut auf unseren Körper? Mittels einer gesunden, vollwertigen Ernährung und mit guten Bio-Lebensmitteln wird jede Mahlzeit zum Soulfood und gibt uns ein wohliges Gefühl.

Diesmal fiel die Auswahl auf ein einfaches Gericht mit Auberginen und Paprika. Hochwertiges Olivenöl Provence macht selbst aus einem einfachen Gemüse-Brotaufstrich eine wahre Delikatesse. Und es gibt sogar eine Geschichte dazu, denn im März 2017 haben wir gemeinsam mit Petra Braun-Lichter diesen Kochkurs veranstaltet. Die Gewinnerin unseres Gewinnspieles und ihre Begleitperson durften an diesem Koch-Event teilnehmen. An diesem Abend haben wir auch diesen leckeren, veganen Gemüse-Brotaufstrich zubereitet und sind seitdem von diesem Rezept absolut begeistert. Gesund, schnell, unkompliziert – und doch unübertroffen im Geschmack. Frisches Gemüse, die richtige Balance bei den Zutaten und unser Olivenöl aus der Provence machen aus diesem Soulfood einen gesunden Snack für zwischendurch oder zur genussvollen Beilage.

Gemüse-Brotaufstrich

  • 2 Auberginen
  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salsz
  1. Auberginen und Paprika in die Backröhre unter den Grill, bis bei den Paprika die Haut etwas dunkel wird. Wenn die Auberginen weich sind, in Backpapier einwickeln und etwas ruhen lassen. Die Paprika schälen und klein schneiden. Dann die Zwiebel grob würfeln, die Knoblauchzehe würfeln, etwas salzen und im Olivenöl etwas ziehen lassen (nicht braten).

  2. Dann die Auberginen pellen, in Stücke schneiden, das austretende Wasser abschütten und sofort mit der halben Zitrone beträufeln.

  3. Mit einem Mixstab pürieren, die Zwiebel und Paprika dazugeben, noch etwas Salz und Pfeffer und tropfenweise mit Olivenöl aufschlagen, bis eine helle cremige Paste entsteht.

  4. Der Aufstrich kann auch nur mit einer Gemüsesorte gemacht werden.

  5. Wer mag, kann noch Nüsse oder Mandeln darunter mischen.

Snack

Olivenöl Provence - unübertroffen

Olivenöl Provence – unübertroffen im Geschmack

Wir empfehlen zu diesem Rezept aus unserem Onlineshop das grüne Bio-Olivenöl von Bonaventure. Es wird in der Haute-Provence in einer Höhe von 600 m angebaut. Die Olivenbäume müssen im Winter Frost bis zu minus 15 Grad und in den Sommern Hitze bis zu 35 Grad aushalten. Von diesen ausdauernden Olivenbäumen können Sie ein Olivenöl mit einem ganz besonderen Aroma erwarten. Die unterschiedlichen Temperaturen und der häufig auftretende Wassermangel lässt die Olivenfrüchte recht klein bleiben. Aber gerade deshalb ergibt dies ein besonders geschmacklich hochwertiges Olivenöl. Es ist in unserem Onlineshop in unterschiedlichen Größen ab 250 ml bis 1 l erhältlich.

Silberprämierung 2019

Das Bio Olivenöl Provence, 500 ml – Vierge extra, AOP wurde 2019 von Concours Général Agricole mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Die Medaille garantiert ein Produkt mit ausgezeichneten Geschmacks- und Sinnesqualitäten, beurteilt von einer unabhängigen Jury, bestehend aus Fachleuten und informierten Konsumenten.

Werfen Sie doch einfach einen Blick auf unser Sortiment zu Olivenöl aus der Provence.


Danke fürs Teilen

Um unseren Blog für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, sind Cookies zugelassen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen